Coming next! 17.5. 19 Uhr! SPACE IS THE PLACE, Aftershow: Ensemble auf Zeit

a1_sunra.inddSun Ra & His Arkestra: SPACE IS THE PLACE!
Regie: John Coney, USA 1974, 81 Min., OmU

Frisch vom Verleih Rapid Eye Movies restaurierte Underground Perle: Der einzige Spielfilm von und mit Jazz-Legende Sun Ra ist eine wilde Mischung aus Afrofuturismus, Konzertfilm, Blaxploitation, Gangster und SF-Trash. Der intergalaktische Musiker Sun Ra möchte mit seiner Musik die Black Community erlösen und den Planeten Erde verlassen. Doch er hat einen mächtigen Gegenspieler… “We’re living in the space age…”
Featured by  Initiative Jazz Braunschweig!​

Anschließend im Café Riptide: ENSEMBLE AUF ZEIT!

Free & Space – Sun Ra Inspiration mit José L. Gavira (Flöten), Walter Kuhlgatz (Trompete, Flügelhorn), Marcel Reginatto (Bariton- und Alt Saxopone, Bassklarinette), Heinrich Römisch (Kontrabass) und Elmar Vibrans (Orgel, Moog-Synthesizer).
Respektvolle, musikalische Verbeugung vor dem exzentrischen Visionär und Kosmos-Guru – Assoziativ, fantasieanregend, ursprünglich und offen.
SoS_Plakat_EnsembleAufZeit
>> mehr zur Veranstaltung
>> mehr zum Film und Trailer

 

Veröffentlicht unter Links