Kinoprogrammpreise 2017: Bestes Dokfilm-Programm im Universum-Kino!

Am 18.10. wurden in PotsdKinopreisverleihung2017am die Kinoprogrammpreise 2017 vergeben. Das Universum Filmtheater Braunschweig wurde für das beste Dokumentarfilmprogramm aller Programmkinos mit einer Prämie von 10.000 Euro ausgezeichnet.

Wir freuen uns ganz besonders,  dass auch unsere Sound on Screen-Reihe in der Jurybegründung erwähnt wird :)
Es ist beeindruckend, zu sehen, wie kontinuierlich und hervorragend kuratiert der Dokumentarfilm eingesetzt, gepflegt und durch eine sehr schöne lokale Pressepräsenz begleitet wird.Sowohl der einladend gestaltete, eigene Bereich für die “DOK AM MONTAG” oder “SOUND ON SCREEN” – Reihe auf der Kino-Website,  als auch die mannigfaltigen lokalen Kooperationen sowie die Einladung an Filmemacher, ihre Werke selbst dem Publikum vorzustellen, zeugen von der unermüdlichen Arbeit, dem Dokumentarfilm den geeigneten Raum zu bereiten und das Publikum dazu einzuladen, den Dokumentarfilm als Bereicherung des persönlichen Horizonts zu erleben.”
Hier der gesamte Pressetext zur Preisverleihung:
UNIVERSUM FILMTHEATER MIT DEM BESTEN DOKFILMPROGRAMM IN DEUTSCHLAND!
Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat am Mittwoch, den 18.10., in der Waschhaus Arena in Potsdam die Kinoprogramm- und Verleiherpreise des Bundes überreicht.Monika Grütters erklärte: “Filmtheater, die Kino als Gemeinschaftserlebnis anbieten, die sich in der Kinder- und Jugendarbeit engagieren, sich für das Filmerbe einsetzen und der Filmkunst in ihrer ganzen Vielfalt ein Publikum verschaffen – diese Filmtheater stärken mit ihrem Programm die Fähigkeit einer Gesellschaft zur Reflexion und Verständigung und damit gewissermaßen auch die gesellschaftliche Immunabwehr gegen populistische Vereinfacher.”Kulturstaatsministerin Grütters weiter: “Wir brauchen die Begeisterung der Filmkunstverleiher und Kinobetreiber für die “Perlen” des Filmschaffens, ihre kundige Programmarbeit und den Mut zum ökonomischen Risiko, damit der Film auch als Kulturgut – und nicht allein als Wirtschaftsprodukt – eine Zukunft hat. Diese Begeisterung, diese Expertise und dieser Mut verdienen Anerkennung und Unterstützung!”In diesem Jahr wurden 214 Programmkinos mit insgesamt 1,8 Millionen Euro für ihr herausragendes Kinoprogramm 2016 prämiert. Der Spitzenpreis für das beste Jahresfilmprogramm 2016 in Höhe von 20.000 Euro ging an das Filmtheater “Cinema & Kurbelkiste” in Münster. Das “Universum Filmtheater” aus Braunschweig wurde für das beste Dokumentarfilmprogramm aller Programmkinos 2016 mit einer Prämie von 10.000 Euro ausgezeichnet. Für das herausragende Jahresfilmprogramm 2016 wurde das “Universum” mit einem weiteren Spitzenpreis in Höhe von 10.000 Euro ausgezeichnet. Geschäftsführer Volker Kufahl nahm die Auszeichnungen in Potsdam entgegen.Aus der Jurybegründung für den Spitzenpreis Dokumentarfilm:”Schon die Titel der über 80 in 2016 gezeigten Filme spiegeln eine enorme Bandbreite an spannenden Themen aus Gesellschaft, Kunst, Musik, Arbeitswelten und Natur wieder, die in den unterschiedlichsten dokumentarischen Erzählformen das Kinoprogramm gleichermaßen bunt und relevant werden lassen.Es ist beeindruckend, zu sehen, wie kontinuierlich und hervorragend kuratiert der Dokumentarfilm eingesetzt, gepflegt und durch eine sehr schöne lokale Pressepräsenz begleitet wird.Sowohl der einladend gestaltete, eigene Bereich für die “DOK AM MONTAG” oder “SOUND ON SCREEN” – Reihe auf der Kino-Website,  als auch die mannigfaltigen lokalen Kooperationen sowie die Einladung an Filmemacher, ihre Werke selbst dem Publikum vorzustellen, zeugen von der unermüdlichen Arbeit, dem Dokumentarfilm den geeigneten Raum zu bereiten und das Publikum dazu einzuladen, den Dokumentarfilm als Bereicherung des persönlichen Horizonts zu erleben.Herzlichen Glückwunsch an das UNIVERSUM in Braunschweig zum Preis für das BESTE DOKUMENTARFILMPROGRAMM.”