BIRD ON A WIRE: LEONARD COHEN

Donnerstag, 9. November 2017, 19:00 Uhr
Regie: Tony Palmer, USA 2010, 106 Min., OmenglUTLeonardCohen-BirdonaWire7-©Courtesy Isolde FilmsFilmemacher Tony Palmer begleitete Leonard Cohen auf dessen Welttournee im Frühjahr 1972. Seine Dokumentation zeigt den Musiker auf der Bühne, in Interviews und Backstage so intim und ungeschminkt, das sie Cohens Management zunächst sperren und umschneiden ließ. Wir zeigen die von Palmer erst 2009 wieder hergestellte, ursprüngliche Fassung des Films – inklusive Groupies, explodierender Lautsprecher und einem schwierigen, aber charismatischen Star! Zum 1. Todestag des großen Künstlers. Eine Rarität auf der Kinoleinwand.
>>> Trailer zum Film

Anschließend Songwriter STEVE LUXEMBOURG live im Café Riptide.
Ganz herzliches Dankeschön für das superschöne AfterShow-Konzert im Ritpide!!
Fotos: © Thomas Hackenberg

Auch Bloggerin Jacqueline Schwaneberg war wieder mit dabei.
Vielen lieben Dank für den Text:
Ruhig und gediegen ging es bei diesem Sound on Screen zu Gange. Denn dieses Mal wurde uns Musik von Leonard Cohen präsentiert. BIRD ON A WIRE ist ein ganz besonderer Film über den Musiker, welcher am 07.11.2016 verstarb. Gar so besonders, dass er lange Zeit verboten und verschollen war. Ein Glück, dass er 2009 wieder auftauchte, sodass er für uns in restaurierter Form zu genießen war.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links

Kinoprogrammpreise 2017: Bestes Dokfilm-Programm im Universum-Kino!

Am 18.10. wurden in PotsdKinopreisverleihung2017am die Kinoprogrammpreise 2017 vergeben. Das Universum Filmtheater Braunschweig wurde für das beste Dokumentarfilmprogramm aller Programmkinos mit einer Prämie von 10.000 Euro ausgezeichnet.

Wir freuen uns ganz besonders,  dass auch unsere Sound on Screen-Reihe in der Jurybegründung erwähnt wird :)
Es ist beeindruckend, zu sehen, wie kontinuierlich und hervorragend kuratiert der Dokumentarfilm eingesetzt, gepflegt und durch eine sehr schöne lokale Pressepräsenz begleitet wird.Sowohl der einladend gestaltete, eigene Bereich für die “DOK AM MONTAG” oder “SOUND ON SCREEN” – Reihe auf der Kino-Website,  als auch die mannigfaltigen lokalen Kooperationen sowie die Einladung an Filmemacher, ihre Werke selbst dem Publikum vorzustellen, zeugen von der unermüdlichen Arbeit, dem Dokumentarfilm den geeigneten Raum zu bereiten und das Publikum dazu einzuladen, den Dokumentarfilm als Bereicherung des persönlichen Horizonts zu erleben.”
Veröffentlicht unter Links

Sound on Screen Goes Film Festival!

Flyer-Motiv

We proudly present:

PLACEBO: ALT.RUSSIA
ON THE ROAD: WOLF ALICE
WENN GOTT SCHLÄFT
GREGORY PORTER: DON’T FORGET YOUR MUSIC
A LIFE IN WAVES
LEFTO IN TRANSIT
>>> Alle Termine und Trailer!

Zum 4. Mal sind wir mit brandneuen Musikdokus beim Internationalen Filmfestival Braunschweig mit dabei: von Jazz & Soul, Indie Rock, Rap und Elektronik bis zur aktuellen Sub- und Clubkultur – ausgewählt aus über 60 neuen Musikfilmen weltweit.

Das Line-Up umfasst Star-Porträts über den weltweit gefeierten Jazz- und Soulsänger Gregory Porter (DON’T FORGET YOUR MUSIC) sowie mit PLACEBO: ALT RUSSIA über die Alternative Rock-Heroen. Regiestar Michael Winterbottom geht mit ON THE ROAD on tour mit Wolf Alice, der angesagten Indie Band aus London. A LIFE IN WAVES stellt Elektronik-Pionierin Suzanne Ciani vor und WHEN GOD SLEEPS ist die packende Doku über den mit einer Todes-Fatwa belegten iranischen Rapper Shahin Najafi. DJ-Ikone Lefto aus Belgien entführt uns in die Undergroundszene von L.A., London und Seoul.

 

Veröffentlicht unter Links