ARJOMI am 19.1.

Aftershow nach THE MUSIC OF STRANGERS mit Percussion, Flöten, Gitarre, Maultrommel, Ukulele, Didgerido, Waldzither, Shruti-Box u.a. …
So viele (außergewöhnliche) Instrumente gab’s noch nie bei einem Sound on Screen-Gig. Ein Riesendank an Michael Proniuk, Falko Mai, Joe Coxall und Jogi Schnaars von ARJOMI für den ganz besonderen Sound vorgestern im Riptide!

 Fotos: © Thomas Hackenberg