20. Oktober, 19 Uhr: Lee Scratch Perrys Vision of Paradise

Regie: Volker Schaner, D,CH, GB, JAM, ETH 2015
100 Min. OmU

lsp_vop_presskit_v9_print_singlesidedLee “Scratch” Perry, einer der bedeutendsten und einflussreichsten Musiker aller Zeiten und Ziehvater von Bob Marley, gilt vielen als der Erfinder des Reggae und des Dub. Ein überaus skurriler und unterhaltsamer Blick in das Geheimlabor des genialen Produzenten, Erfinders und Paradiesvogels. Mit Adrian Sherwood, Mad Professor, Martin “Youth” Glover, Nick Manasseh, Irmin Schmidt, uva. “Welch glorioser Rausch“ (Kino-zeit.de)

Im Aftershow-Programm nach dem Film wird die visuelle Exkursion mit Live-Selectings an den Turntables im Café Riptide gekrönt von KING JAHKAI und special guests.

>>> Trailer zum Film

DJs at work! AfterShowParty nach “Lee Scratch Perrys Vision Of Paradise”.
KING JAHKAI & guests im Riptide… thanx!!!

Veröffentlicht unter Links

Yeah Yeah Yeah – live Gig mit The Beatles Connection

Ein Riesendank an die fabelhaften 4 von The Beatles Connection, die uns vor dem großartigen Beatles-Film am Freitag im Kino besuchten und die danach den Handelweg vor dem Riptide rockten… da gab’s kein Durchkommen mehr :)


Und wem das Lust auf mehr gemacht hat: Am 7. April 2017 gibt’s The Beatles Connection live mit einer Hommage an die Fab Four aus Liverpool in der Brunsviga. Der Vorverkauf läuft bereits: https://www.facebook.com/TheBeatlesConnection/…
(Fotos: Volker Kuz)

Veröffentlicht unter Links