Weiter geht’s am 18. Juni um 21(!!) Uhr: YEAR OF THE HORSE

Sound on Screen Special in Koop mit Wilde Töne, Festival der Initiative Folk!

Regie: Jim Jarmusch, USA 1997, 106 Min., OmU

Jarmusch_YoungZum 70. Geburtstag von Folkrock-Ikone und Godfather of Grunge Neil Young zeigen wir Jim Jarmuschs spektakuläre Doku über die große „Year of the  Horse“- Welttournee des Meisters und seiner Band Crazy Horse.

Hommage des Kult-Regisseurs an den Musiker Young, der für dessen Western DEAD MAN den Soundtrack lieferte – mit irren Konzertszenen, schrägen Interviews und unvergesslichen Backstage-Impressionen.

Trailer zum Film

ANSCHLIESSEND laden wir ein, den Abend im Café Riptide im Handelsweg ausklingen zu lassen.

Veröffentlicht unter Links

Ab 11. Juni: Sound on Screen supports LOVE & MERCI über Beach Boy Brian Wilson

Regie: Bill Pohlad / USA 2014, 120 Min., OmU

Love_MerciBiopic über “Beach-Boy” Brian Wilson, seinen bahnbrechenden Auf- und Abstieg im Musikgeschäft des 20. Jahrhunderts.

Ihr Album „Pet Sounds“ gehört nach Kritikermeinung zu den wichtigsten Veröffentlichungen in der jüngeren Musikgeschichte. Mastermind und Begründer des legendären Surfsounds Anfang der Sechziger Jahre war Brian Wilson, der zusammen mit den anderen Beach Boys weltweit die Charts stürmte. Der Film, der auf der diesjährigen Berlinale Publikum wie Kritiker gleicher- maßen in den Bann zog, zeigt ein Genie, das dem Erfolgsdruck irgendwann nicht mehr standhalten konnte und daran fast zerbrach…
In den Hauptrollen brillieren John Cusack und Paul Dano.
>>> mehr zum Film und Trailer

Veröffentlicht unter Links