BEATS, RHYMES & LIFE: THE TRAVELS OF A TRIBE CALLED QUEST

15. November 2012

Regie: Michael Rapaport                  USA 2011, 97 Min., OmU

Doku über A Tribe Called Quest, die sie zu recht als größte HipHop-Crew aller Zeiten feiert – und beweint, wie die Freundschaft der beiden Band-Leader Q-Tip und Phife Dawg zerfiel. Der Film erzählt die wechselhafte Story einer legendären Band, von der (Un)möglichkeit von Freundschaft in der Kunst – aber vor allem geht’s um große Musik und fette Beats … „Can you kick it?“ „Yes you can“

Anschließend gehts im Riptide weiter mit RULA RIK (Browntown Rulez), der die Old School Vinyl Scheiben rotieren lässt – der perfekte Soundtrack zwischen DE LA SOUL, den JUNGLE BROTHERS und natürlich THE TRIBE CALLED QUEST…
Trailer zum Film:
Weitere Infos:
Veröffentlicht unter Links