Sound on Screen Goes Film Festival!

Flyer-Motiv

We proudly present:

PLACEBO: ALT.RUSSIA
ON THE ROAD: WOLF ALICE
WENN GOTT SCHLÄFT
GREGORY PORTER: DON’T FORGET YOUR MUSIC
A LIFE IN WAVES
LEFTO IN TRANSIT
>>> Alle Termine und Trailer!

Zum 4. Mal sind wir mit brandneuen Musikdokus beim Internationalen Filmfestival Braunschweig mit dabei: von Jazz & Soul, Indie Rock, Rap und Elektronik bis zur aktuellen Sub- und Clubkultur – ausgewählt aus über 60 neuen Musikfilmen weltweit.

Das Line-Up umfasst Star-Porträts über den weltweit gefeierten Jazz- und Soulsänger Gregory Porter (DON’T FORGET YOUR MUSIC) sowie mit PLACEBO: ALT RUSSIA über die Alternative Rock-Heroen. Regiestar Michael Winterbottom geht mit ON THE ROAD on tour mit Wolf Alice, der angesagten Indie Band aus London. A LIFE IN WAVES stellt Elektronik-Pionierin Suzanne Ciani vor und WHEN GOD SLEEPS ist die packende Doku über den mit einer Todes-Fatwa belegten iranischen Rapper Shahin Najafi. DJ-Ikone Lefto aus Belgien entführt uns in die Undergroundszene von L.A., London und Seoul.

Veröffentlicht unter Links

Coming next! BUNCH OF KUNST – A FILM ABOUT SLEAFORD MODS

Poster_BunchOfKunstFreitag, 6. Oktober 2017, 19:00 Uhr
Regie: Christine Franz, D 2017, 103 Min., OmU

Iggy Pop hält sie für die “momentan beste Rock’n’Roll-Band der Welt”. Die SLEAFORD MODS überzeugen ihre Fans mit knallharten und schnörkellosen Songs über echte Themen: Das machte sie zu Helden der britischen Working Class. Der Film begleitet das grandiose Grantelrap-Duo aus Nottingham vom improvisierten Aufnahmestudio im Schlafzimmer bis in die riesige Arena des Glastonbury-Festivals.
Anschließend DJ-Party im Café Riptide!

»»» Trailer zum Film!

Veröffentlicht unter Links

Coming next! 28.9.: BLACK SABBATH – THE END OF THE END

SoS_Special_csm_Black_Sabbath_International_One_Sheet2_766bdeb5f0Metal Special um 21:15 Uhr !!!!
Regie: Dick Carruthers, GB 2017, 120 Min.,OmU

Am 4. Februar 2017 stürmten Black Sabbath auf die Bühne in ihrer Heimatstadt Birmingham, um den 81. und letzten triumphalen Auftritt ihrer “The End”-Tour zu spielen. Die monumentale Show ließ den Vorhang über eine Karriere niedergehen, die fast ein halbes Jahrhundert währte. Der ausverkaufte Auftritt markierte den Höhepunkt einer weltweiten Tour, bei der die Band vor mehr als 1,5 Millionen Fans aufgetreten ist. Nur am 28. September 2017, werden über 1.500 Kinos weltweit eine speziell für das Kino geschnittene Version von Black Sabbath: The End Of The End zeigen.

>>> mehr zur Veranstaltung!

 

Veröffentlicht unter Links

REVOLUTION OF SOUND. TANGERINE DREAM

September_vorn

»»» mehr zum Film

Impressionen von der TANGERINE DREAM Aftershow mit elektronischem Sound vom Feinsten und exquisieter Krautrockcover-Ausstellung!
Ein Riesendank dafür an DJ Rayk und Vinyl Hero Udo Meyer!!
>> set list…

Fotos: Volker Kuz

SoS Bloggerin Jacqueline Schwaneberg war auch wieder mit dabei :)
Hier ihre Eindrücke. Vielen lieben Dank!

“Sound on Screen is back! Und fresh wie eh und je. Doch nicht nur das: auch wenn Musiker Edgar Froese vehement abstreitet, es würde bei Tangerine Dream[s] Musik nicht um den Weltraum gehen, fällt mir nach dem Film nur ein Wort ein: abgespaced! Was wohl nicht nur den Bildern des Filmes geschuldet ist … Aber fangen wir von vorn an – und mit etwas weniger Anglizismen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links

4.8., 21:15 Uhr! AMERICAN VALHALLA

Sommer Special!
Regie: Andreas Neumann, Joshua Homme /  D, F, USA, GB 2017, OmU

AMERICAN_VALHALLADoku auf den Spuren zweier Rock-Ikonen, vereint für ein Projekt: Für sein Album “Post Pop Depression” machte Godfather of Punk Iggy Pop gemeinsame Sache mit Joshua Homme, Frontmann der Band Queens of the Stone Age.
Der Film zeigt hautnah die Entstehung des Album in der kalifornischen Wüste. Großartige Aufnahmen auch von der nachfolgenden Tour, dazu intime Einsichten in die wachsende Verbundenheit zweier Künstler, die ihre kreativen Energien beherzt vereinten, gemäß dem Motto “You risk nothing you gain nothing.”
>> Trailer zum Film
>> mehr zur Veranstaltung

Veröffentlicht unter Links

Programmvorschau!

Sommerspecial! 4. August, 21:15 Uhr: AMERICAN WALHALLA

07.09., 19 Uhr: REVOLUTION OF SOUND. TANGERINE DREAM
06.10., 19 Uhr: BUNCH OF KUNST – A FILM ABOUT SLEAFORD MODS
09.11., 19 Uhr:  LEONARD COHEN: BIRD ON A WIRE

Metal Special!
28.9., 21:15 Uhr: THE END OF THE END – BLACK SABBATH

 Alle Infos zum Programm mit AfterShows in Kürze.

 

Veröffentlicht unter Links

15. Juni, 19 Uhr: DEUTSCHE POP-ZUSTÄNDE

SOUND ON SCREEN-SPECIAL: DEUTSCHE POP-ZUSTÄNDE – EINE GESCHICHTE RECHTER MUSIK

Regie: Lucía Palacios, Dietmar Post, D 2016,  81 Min., FSK: n/a

Musik instrumentalisiert. Doch wie ist es bei der deutschen Pop-Musik?
Die Doku über das Zusammenspiel von Popkultur und rechter Ideologie zeigt die Entwicklung nationalistischer Musik seit den späten 1970er Jahren in Deutschland.

In Kooperation mit der TU Braunschweig (Institut für Musik und ihre Vermittlung) und HBK Braunschweig (Institut für Medienforschung)

Nach dem Film Gespräch mit Dr. Thorsten Hindrichs, Musikwissenschaftler an der Universität Mainz und wissenschaftlicher Begleiter der Dokumentation.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links

Beitrag von Jacqueline Schwaneberg zu Jazz on Screen

Hier die Eindrücke von Bloggerin Jacqueline Schwaneberg, die auch ihren erneuten Besuch bei uns in Text und Bild festhielt – diesmal von “Jazz on Screen” am 19. Mai mit MILES AHEAD und Konzert “Laokoon” mit Ausstellungseröffnung. Wir freuen uns und sagen ganz herzlich Dankeschön für den persönlichen Bericht und die stimmungsvollen Bilder!!

Nun sitze ich ein erneutes Mal, schreibend, hier im Riptide. Die Stimmung des Aufbruches ist präsent, der Regen kleidete das Café in den letzten Stunden, es ist etwa 23:40 Uhr, in einen Regenmantel und umhüllte das Achteck mit einer große Pfütze. Das Nass erinnerte Beate Siegmann an Paris bei Nacht, was, wie ich finde, eine schöne Assoziation ist. So stellt der Regen keinesfalls ein Hindernis dar, auch wenn er einige Besucher davon abhält, sofort zu gehen. Die Kunst an den Wänden – eine neue Ausstellung zum Thema „Miles Davis“ von … – tut ihr Übriges und steuert den gewissen, malerischen Touch zum Fluidum bei.

Drehen wir die Uhren zurück …

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links

Jazz on Screen mit MILES AHEAD, Konzert und Ausstellung!

19. Mai, 19 Uhr!
MILES AHEAD - danach Aftershow im Café Riptide:
Konzert Laokoon Trio und Ausstellungseröffnung mit Bildern aus der Reihe “Jazz Impressionen” von Heinrich Römisch.
Featured by Initative Jazz Braunschweig!
Mai-Flyer_vorn

LAOKOON-TRIO-SW_2

 

 

 

 

 

 

Laokoon Trio! Ireneusz Kułakowski, Flöte, Elmar Vibrans, Piano, Heinrich Römisch, Kontrabass. Das Trio um den polnischen Flötisten widmet sich einer modernen Auffassung des Mainstream-Jazz mit verstärktem Augenmerk auf diverse Spielarten und die Entwicklung der Flöte in der improvisierten Musik. Neben verschiedenen Standards aus der Jazzliteratur und Eigenkommpositionen interpretieren die drei Musiker eigens für diesen Anlass Stücke aus dem Kind of Blue-Album von Miles Davis.

Ein Riesendank für den tollen Abend an Laokoon-Trio und an die Inititative Jazz Braunschweig, besonders Rainer Müller und Peter Westphal! Wir freuen uns auf das nächste Jazz on Screen :)
Fotos: Volker Kuz

 

Veröffentlicht unter Links