24.11., 19 Uhr: LO SOUND DESERT + live on stage: Ruins We Build

Lo-Sound-Desert-Poster-WEB_ChrisRegie: Jörg Steineck, D 2015, 94 Min. OmU
Unorthodoxe und authentische Doku über die Stoner Rock Szene in der Wüste Kaliforniens mit Focus auf die 90er Jahre, als rebellierende Punk-Kids laute Partys in der Wüste zelebrierten und eine Subkultur schufen, aus der Bands wie QUEENS OF THE STONE AGE und KYUSS hervorgingen. Mit Josh Homme, Brant Bjork, Mario Lalli, Nick Oliveri, uva.
Trailer zum Film und Website!

Anschließend Sludge-Doom-Hardcore!
RUINS WE BUILD aus Braunschweig brachten die Dielen im Riptide zum Beben! Wow!!

Veröffentlicht unter Links

Sound on Screen Filmfest Edition bei Kult-Tour im Porträt!

Kult-TourFoto1 Kult-Tour_Logo        Ein Riesendank dem ganzen  Kult-Tour Team, besonders Stef und natürlich Matze für das tolle Interview!

 

Es hat uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns jetzt zusammen mit euch auf’s Filmfest nächste Woche. Bei dieser Gelegenheit auch ein großer Dank an all die fleißigen Mitarbeiter im Festival-Büro und Universum Filmtheater-Kino, ohne die wir so eine Festivalausgabe nicht stemmen könnten.

>> hier geht’s zum ganzen Artikel!

 

Veröffentlicht unter Links

Sound on Screen Festival Edition! LINE-UP

We proudly present: Sound on Screen Festival Edition, 8. – 13. November!
Sound on Screen goes Braunschweig International Film Festival – for the 3rd time! Zum 30. Filmfestjubiläum richten wir das SPOTLIGHT auf 5 brandheiße Musikdokus aus aller Welt. Das diesjährige SPECIAL präsentiert “The Sound of Northern England – Liverpool, Manchester, Sheffield” - mit spannenden Gästen, Lesung, English Breakfast, Konzert und natürlich der traditionellen Party im Riptide.

>> mehr Infos, Trailer uvm. siehe Braunschweig International Filmfestival!

SPOTLIGHTS
THE MAN FROM MO’WAX (2016) - Deutsche Premiere
BREAKING A MONSTER (2015)
WE ARE X (2016)
LOS PUNKS: WE ARE ALL WE HAVE (2016) - Deutsche Premiere
MAVIS! (2015)

SPECIAL – The Sound of Northern England
A SOUND LECTURE ON THREE CITIES
THE STONE ROSES: MADE OF STONE (2013) - Deutsche Premiere
GET BACK (2016) - Deutsche Premiere
GOOD OL’FREDA (2013)
THE BEAT IS THE LAW: FANFARE FOR THE COMMON PEOPLE (2010) - Dt. Premiere
Lesung “Sound of the Cities” & English Breakfast
Party im Café Riptide

Konzert In The Nursery: THE FALL OF THE HOUSE OF USHER

 

Veröffentlicht unter Links

20. Oktober, 19 Uhr: Lee Scratch Perrys Vision of Paradise

Regie: Volker Schaner, D,CH, GB, JAM, ETH 2015
100 Min. OmU

lsp_vop_presskit_v9_print_singlesidedLee “Scratch” Perry, einer der bedeutendsten und einflussreichsten Musiker aller Zeiten und Ziehvater von Bob Marley, gilt vielen als der Erfinder des Reggae und des Dub. Ein überaus skurriler und unterhaltsamer Blick in das Geheimlabor des genialen Produzenten, Erfinders und Paradiesvogels. Mit Adrian Sherwood, Mad Professor, Martin “Youth” Glover, Nick Manasseh, Irmin Schmidt, uva. “Welch glorioser Rausch“ (Kino-zeit.de)

Im Aftershow-Programm nach dem Film wird die visuelle Exkursion mit Live-Selectings an den Turntables im Café Riptide gekrönt von KING JAHKAI und special guests.

>>> Trailer zum Film

DJs at work! AfterShowParty nach “Lee Scratch Perrys Vision Of Paradise”.
KING JAHKAI & guests im Riptide… thanx!!!

Veröffentlicht unter Links

Yeah Yeah Yeah – live Gig mit The Beatles Connection

Ein Riesendank an die fabelhaften 4 von The Beatles Connection, die uns vor dem großartigen Beatles-Film am Freitag im Kino besuchten und die danach den Handelweg vor dem Riptide rockten… da gab’s kein Durchkommen mehr :)


Und wem das Lust auf mehr gemacht hat: Am 7. April 2017 gibt’s The Beatles Connection live mit einer Hommage an die Fab Four aus Liverpool in der Brunsviga. Der Vorverkauf läuft bereits: https://www.facebook.com/TheBeatlesConnection/…
(Fotos: Volker Kuz)

Veröffentlicht unter Links